Studienbeginn
1. Oktober 2019
Abschluss
Fashion Design B.A.
Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences
Credits
210 ECTS
Studienorte
Berlin
Hamburg
Studienzeit
7 Semester
(Verkürzung bei Anerkennung von Berufspraxis möglich)
Unterrichtssprache
Berlin: Deutsch und Englisch
Hamburg: Deutsch
Studiengebühr
690,- Euro pro Monat (BAföG, Studienkredite, Stipendien möglich)
Zulassung
Abitur/Fachabitur
Mittlere Reife (mit Auswahlverfahren)
Aufnahmeverfahren
Künstlerische Mappe mit 5-10 Arbeitsproben (keine Originale notwendig, Kopien möglich), Bearbeitung von 3 Kreativaufgaben, Aufnahmegespräch

FASHION DESIGN B.A. studieren

Dein Weg in die Modebranche

Für eine internationale Karriere als erfolgreicher Modedesigner bedarf es einer soliden Grundlage aus Kreativität, Theorie und Praxis. Genau das bietet Dir das Studium Fashion Design B.A. am Atelier Chardon Savard in Berlin und Hamburg in Zusammenarbeit mit der Hochschule Macromedia. Das Studium Fashion Design B.A. startet am Standort Berlin in Deutsch und Englisch und am Standort Hamburg in Deutsch. Bewirb Dich jetzt.

Ob mit oder ohne Abitur, ob mit bereits ausgereiften Zeichenkünsten oder ohne, wir fördern Euer Talent und bilden Euch zu kreativen Persönlichkeiten aus. So habt Ihr reelle Chancen, Euren beruflichen Traum vom Modedesign zu verwirklichen. Durch einen ständigen Praxisbezug während des Studiums bereiten wir Euch gezielt auf die Anforderungen der Modebranche vor.

Du hast bereits eine Berufsausbildung in der Modebranche oder einschlägige Praxiserfahrung? Damit hast Du beste Voraussetzungen für unser Studium und kommst eventuell sogar in den Genuß der Anerkennung einschlägiger Berufspraxis.

Im Modedesign Studium mitten drin im Modezirkus

Der Name des Atelier Chardon Savard ist Programm: Nähmaschinen, Stoffe, Schnitte, Verarbeitung, Zeichnen, Handwerk, Praxis, Modenschauen u.v.m. Dazu in der Modewelt etablierte Professorinnen und Professoren aus Frankreich und Deutschland, die Eure Kreativität fördern und Euch bei der Entwicklung von Kollektionen und neuen Modetrends unterstützen. Kurz gesagt: hier seid Ihr mittendrin im Modezirkus – absolument!

Nach dem Studium direkt in die Praxis

Nach den drei zentralen Bausteinen - Replicé, Experimentation und Conceptuel - haben wir am Ende des Studiums einen intensiven Praxisteil für Euch vorgesehen. Dieser wird von Euren Professoren begleitet und ermöglicht Euch volle Konzentration auf die Umsetzung all dessen, was Ihr im Studium gelernt habt. So habt Ihr die Chance, ohne Unterbrechung direkt vom Studium in die Arbeitswelt einzutauchen und Euer berufliches Netzwerk aufzubauen.

Aus den Standorten in Paris und Nantes bekommt Ihr zudem die volle Unterstützung bei der Vermittlung von Partnerunternehmen für den Praxisteil im Studium. Außerdem werden Euch auch direkt in Berlin und Hamburg Türen in eine kreative Welt und in die vielen Nischen der Mode- und Designindustrie geöffnet. Türen, an denen andere lange anstehen müssen.

Das Beste aus 2 Welten – Fashion und Design

Mit dem Bachelorstudium Fashion Design sicherst Du Dir das Beste aus zwei Welten:

Eine anerkannte Mode-Ausbildung französischer Couleur in Kooperation mit der privaten Hochschule Macromedia, die zu den führenden deutschen Hochschulen für berufsbezogene Studiengänge rund um Management, Medien, Journalistik, Musik, Film, Kunst und Design gehört. So entsteht aus einer der Top 5 Modeschulen Frankreichs und dem einzigartigen akademischen Profil der Macromedia ein Lehrplan, der künstlerische, praxisorientierte und theoretische Aspekte verbindet. Eben alles, was ein guter Modedesigner braucht.

Erfahre mehr über die Inhalte und Vorteile des Studiums.

Schnitte und Anproben im Mode Design Studium
Schneiderwerkstatt Paris